Köhne Wein Logo

Südfrankreich

SONNENKÖNIG, ROI-SOLEIL.

Wärme und Würze, Weichheit und Feuer, Thymian, Lavendel und schwarze Kirsche: so schmeckt's in Frankreichs sonnigem Süden. Die Rebsorten hier sind nicht weniger fein als die von Bordeaux und Burgund: Syrah, Grenache und Mourvèdre bringen seit jeher größte Weine hervor, und wir erleben die Renaissance der charaktervollen Carignan und Cinsault (Rosé) aus uralten Reben und kargen Böden. Ein Wiedersehen gibt es auch mit den schönen, alten Weißwein-Sorten des Midi: die noble Viognier (Condrieu) und der exotische, als trockener Wein lange unterschätzte Muscat (Muskateller) ebenso wie Marsanne, Roussane und Grenache Blanc. Die Preise zählen, sieht man von den Prestige-Syrahs der nördlichen Rhône und den Châteauneufs einmal ab, zu den attraktivsten in ganz Europa!

Unsere neue Preisliste Midi hier zum Download (Stand April 2017).